Zu den Produktinformationen springen
1 von 5

Vergiss Mein Nie

Trauerlandkarte

Regulärer Preis
€18,00
Regulärer Preis
Verkaufspreis
€18,00
inkl. MwSt. Versand wird beim Bestellvorgang berechnet

Die Trauerlandkarte zeigt dir den Weg durch die Trauer

Die Trauerlandkarte (42 x 59,4 cm) gibt dir Orientierung. Sie zeigt dir, du dich in deinem Trauerprozess befindest: Im Schockzustand Blinder Fleck, der Gefühlsregion Herzbruch, im großen Erinnerungswald, im optimistischen Morgenland oder irgendwo dazwischen. Es ist dein Weg! Geh in die Richtung, in die du möchtest, und erlebe dich in deinen Gefühlen – in der Reihenfolge wie es dir gut tut. Plastikfrei verpackt in Seidenpapier. Eine genaue Beschreibung der Gefühlsregionen ist enthalten. Die Trauerlandkarte ist in einer erweiterten Form auch in der Trauerbegleitung "in a Box" enthalten.

    Trauerlandkarte
    Trauerlandkarte ein- und ausgerollt
    Trauerlandkarte ausgerollt
    Trauerlandkarte eingerollt

    So hilft sie:

    Trauer kommt einem oft diffus und endlos vor. Wir haben uns gefragt: Wie kann man die Trauer gut erklären? Es hilft, für den eigenen Zustand ein Bild zu finden. Die Trauerlandkarte ist eine Metapher für deinen gesamten Trauerprozess und hilft dir, zu verstehen, wo du dich gerade gefühlt befindest und was dich die nächsten Monate erwartet. Die Karte der Trauer ist gut geeignet für die erste Zeit, aber auch später, um sich immer wieder in ihr wieder zu finden. Für Kinder und Erwachsene.

     

    So sieht sie aus:

    A2 Plakat A2 (42,0 x 59,4 cm) im hochwertigen Offsetdruck auf 130g Munken Lynx Papier gedruckt. Die Karte zeigt vier Regionen, die man im eigenen Tempo durchreist: Der "Blinde Fleck“ steht für die ersten Wochen im Schock, "Herzbruch" steht für den Gefühlsmix der nächsten Monate, der "Erinnerungswald" erreicht man etwa nach einem Jahr zum Jahrestag und im "Morgenland" ist die eigene Zukunft wieder fühlbar. Genaue Erklärungen finden sich auf der Karte.

    Fragen zu diesem Produkt

    Wie groß ist das Poster?

    Es ist ein A2 Plakat A2 also 42,0 x 59,4 cm

    Welche Bereiche gibt es auf der Trauerlandkarte?

    Die Karte zeigt vier Regionen, die man im eigenen Tempo durchreist: Der "Blinde Fleck“ steht für die ersten Wochen im Schock, "Herzbruch" steht für den Gefühlsmix der nächsten Monate, der "Erinnerungswald" erreicht man etwa nach einem Jahr zum Jahrestag und im "Morgenland" ist die eigene Zukunft wieder fühlbar.

    Warum sind das nicht die Trauerphasen von Kübler-Ross?

    Die Trauerphasen von Kübler-Ross beziehen sich auf Sterbende, die andere Emotionen haben als Personen, die leben dürfen aber ohne die geliebten Menschen. Die Trauerbewältigung lässt sich nicht sehr gut in lineare Phasen einteilen, vielmehr ist es ein Pendeln zwischen verschiedenen Zuständen. Wir nutzen das Bild des Wanderns auf der Landkarte dafür.

    Die Trauer zerlegt dich in Einzelteile. Zwischen Schock und Gefühlschaos schwimmst du im Tränenmeer. Finde deinen Weg – er verbindet die Vergangenheit mit der Zukunft.