Ein kleiner Schritt für dich, ein großer für die Trauerkultur da draußen

Ja, für unsere Ausbildung muss man sich bewerben. Das ist so, weil wir dich erstmal kennenlernen möchten, deine Schrammen und Träume mitfühlen wollen und sehen, wie dein Motivationsgeist durch die Zeilen huscht. Unsere Ausbildung ist unser Schatz, den teilen wir nicht mit jedem. Aber vielleicht mit dir – und so geht's:

So bewirbst du dich

Erstmal kannst du ein Schnuppertelefonat mit Anemone ausmachen oder Kerstin per Mail mit all deinen Fragen löchern. Dann empfehlen wir dir, nochmal ein und auszuatmen und ein paar Nächte über die Entscheidung zu schlafen. Es ist eine große Entscheidung, finanziell wie auch emotional. Das wird gut! Und wenn du dir dann sicher bist, so sicher, dass alle um dich herum schon mit den Augen rollen, dann lädtst du dir die Bewerbungsunterlagen herunter.

Bitte lies dir alles aufmerksam durch. Wir benötigen von dir:

  1. Die durchgelesene und ausgefüllte Anmeldung
  2. Lebenslauf
  3. Eine Seite Motivationsschreiben
  4. (Optional) Was du noch wichtig findest

Alle Dokumente findest du unten im Downloadbereich. Du kannst sie uns postalisch oder per Mail an ausbildung@vergiss-mein-nie.de zusenden.

Bitte beachte: Es gibt keinen Einsendeschluß, du kannst dich jederzeit für alle Klassen bewerben. Sobald die Klassen voll belegt sind, also alle 12 Teilnehmer*innen gefunden sind, schließen wir die Anmeldung.

Relevante Downloads

  • Hier findest du den Anmeldebogen mitsamt unseren AGBs. Bitte fülle ihn per Hand oder digital aus und sende ihn postalisch oder per Mail an ausbildung@vergiss-mein-nie.de wieder an uns zurück.

    Anmeldebogen
  • Hier findest du noch einmal alle wichtigen Daten, Fakten und Informationen zur Ausbildung als PDF zum Download. Sollten dennoch Fragen offen sein vereinbare gerne ein Schnuppertelefonat mit uns.

    Ausbildungsbroschüre

So wirst du benachrichtigt

In einem kleinen internen Gremium entscheiden wir im zwei-Wochen Rhytmus über neue Bewerbungen. Sobald du deine Bewerbung geschickt hast, bekommst du eine Eingangsbestätigung und ein paar Tage später vielleicht auch die positive Zusage per Mail von Kerstin.

Du hast noch Fragen?

Schreib uns einfach! Wir freuen uns sehr, von dir zu hören.

Kerstin König, Ausbildungsteam

Ausbildung@vergiss-mein-nie.de

Zum Kontaktformular