0

Termine

06.05.2017 - 09.05.2017
Vergiss Mein Nie gibt den Fortbildungsworkshop "Die Kraft der Erinnerungen– Workshop für Begleitende mit Anemone Zeim & Madita van Hülsen" für ausgebildete Trauerbegleiter am Begegnungstreffen der Fachgruppen des Bundesverband Trauerbegleitung e.V.


12.05.2017 Workshop auf der Messe LEBEN & TOD 2017
Wie kann man Erinnerungen in der Trauerarbeit so einsetzen, dass sie den Trauernden Energie und Kraft für ihre persönliche Verarbeitung geben? Anemone Zeim und Madita van Hülsen von der Erinnerungswerkstatt Vergiss Mein Nie zeigen in diesem Workshop die vielfältigen Möglichkeiten auf, mit denen wir mit Lebensgeschichten – in Worten und Dingen umgesetzt – Trauernde individuell, sinnvoll und vorwärtsgerichtet in ihrem Trauerprozess anleiten und lenken können. Hier gibt's noch mehr Infos zum Vergiss Mein Nie Workshop auf der Messe "Leben&Tod 2017"in Bremen


20.06.2017
Trauer ABC – Basiswissen für den Umgang mit Trauernden
In diesem Workshop erfahren die Teilnehmer eine Menge Fakten über diesen außergewöhnlichen Zustand der Trauer und können sich nach dem Nachmittag besser einfühlen und aufgrund des Wissens und der Erlebnisse selbst einschätzen, was der Trauernde gerade braucht und wie und wo sie ihn in dieser Zeit unterstützen können. Dienstag, 10-17 Uhr bei Vergiss Mein Nie in der Eimsbütteler Chaussee 71, Hamburg Einfach hier buchen.


Jeden ersten Mittwoch im Monat: Tiertrauersprechstunde
Wir treffen uns zu einem Austausch über die Leere, die der Tod des Haustieres hinterlässt. In kleiner Runde besprechen wir Schuldgefühle nach dem Einschläfern, die Erklärungsnot den Kindern gegenüber, die eigenen Arbeits- und Konzentrationsfähigkeit und die Rechtfertigung der eigenen Trauer im Umfeld.
Bitte mit Anmeldung unter hallo@vergiss-mein-nie.de oder 040/401 897 42. Beginn: 19.00-20.00h – Kosten 15,00€