Das Porzellanfräulein: Porzellan selber bemalen in Hamburg

Porzellan200x200Sie ist groß, sie ist blond und sie ist fröhlich. Sie ist das Porzellanfräulein. Ihr Name ist Wiebke Lüdemann und sie wünscht sich ausdrücklich, dass die Kunden sich in ihrer Beschäftigung verlieren – ausdrücklich ohne den Anspruch in ihrem Laden große Kunst kreieren zu wollen.

Die Idee ist einfach und doch so genial!

Wenn Sie Porzellan selber bemalen wollen, suchen Sie sich im Laden in der Preystraße 8 (Nähe Mühlenkamp) eine Keramik aus und skizzieren Ihre Idee mit Bleistift darauf. Das Tolle: Die Bleistiftstriche brennen einfach weg und sind auf dem fertigen Stück nicht mehr zu sehen. Read more…