Buchtipp: Interviews mit Sterbenden

BuchtippBuchtipp: „Interviews mit Sterbenden“

„Wir haben die Patienten gebeten, unsere Lehrer zu werden, damit wir mehr als bisher über die Endstationen des Lebens wissen, über seine Ängste, Sorgen und Hoffungen. Ich berichte hier einfach die Geschichte der Patienten, die ihre Kämpfe, Erwartungen und Enttäuschungen mit uns teilten.“ (Elisabeth Kübler-Ross)

Wir von Vergiss Mein Nie haben dieses wunderbare Werk der Sterbeforscherin Elisabeth Kübler-Ross gerade gelesen und für ganz wunderbar empfunden, deshalb möchten wir euch dieses Buch als Tipp mit auf den Weg geben.

Mehr Buchinfos zu „Interviews mit Sterbenden“ von Elisabeth Kübler-Ross